Download PDF by Tom Schimmeck: Am besten nichts Neues: Medien, Macht und Meinungsmache

By Tom Schimmeck

Der Untergang des unabhängigen Journalismus.

Der Mut der Presse schwindet, Journalisten und Redakteure stehen immer mehr unter Druck. Konzerne sparen Verlage und Sender zu Tode, und PR-Profis steuern die Themen. Tom Schimmeck seziert die Misere der Öffentlichkeit. Sein Fazit: Die Medien drohen zu Handlangern derer zu werden, die sie kontrollieren sollten - mit fatalen Folgen für unsere demokratische Gesellschaft.

Während Zeit und Geld ständig knapper werden, in den Redaktionen und Korrespondenzbüros immer weniger Leute die gleiche Menge an Arbeit machen, wächst in Wirtschaft und Politik die Macht und Zahl der Spin-Doktoren, PR-Consultants, Agendasetter, Werber, Imageberater, Marktforscher, Eventmanager und Mediencoaches. Meinungen und Stimmungen werden gegen Geld von Profis gemacht. Ihre perfekt designten Bilder und Botschaften zielen direkt auf die Massen. Der unabhängige Journalist ist nur noch Störfaktor. Tom Schimmeck, seit dreißig Jahren Journalist für führende Medien, beschreibt Mechanismen der Gleichschaltung und Ursachen der Misere. Seine Bestandsaufnahme unserer defekten Öffentlichkeit zeigt: Wenn wir nicht bald irgendwo zwischen Putin und Berlusconi landen wollen, brauchen wir mehr denn je eine unabhängige, kritische vierte Gewalt im Staat.

Show description

Read Online or Download Am besten nichts Neues: Medien, Macht und Meinungsmache (German Edition) PDF

Best media studies books

Download e-book for kindle: Drehbuchliteratur - Kochbücher für Einheitsbrei?: Eine by Thomas Wörther

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, observe: 1,0, Technische Universität Berlin (Fachgebiet Medienberatung), Sprache: Deutsch, summary: used to be ist ein gutes Drehbuch? Einfach eine spannend erzählte Geschichte? Oder technischer ausgedrückt: eine Abfolge von Ereignissen innerhalb einer bestimmten Struktur?

Read e-book online Pranksters: Making Mischief in the Modern World PDF

From BenjaminFranklin's newspaper hoax that faked the demise of his rival to Abbie Hoffman’sattempt to levitate the Pentagon, pranksters, hoaxers, and con artists have causedconfusion, illness, and laughter in Western society for hundreds of years. Profilingthe such a lot infamous mischief makers from the 1600s to the current day, Prankstersexplores how “pranks” are a part of an extended culture of conversing fact to powerand social critique.

New PDF release: Fremdkontrolle: Ängste - Mythen - Praktiken (German Edition)

Im Zentrum des Menschenbildes westlicher Gesellschaften steht die Idee des selbstbestimmt entscheidenden und handelnden Individuums. Entsprechend ist die Vorstellung eines Menschen ohne freien Willen Teil eines anthropologischen, aber auch moralischen und politischen Gegenhorizontes. Wie sehr die Vorstellung einer Bewusstseinskontrolle von Außen uns in den Bann zieht (den der Furcht wie den der Faszination), zeigen Romane und Filme ebenso wie wissenschaftliche und philosophische Debatten.

Ecomedia: Key Issues (Key Issues in Environment and - download pdf or read online

Ecomedia: Key matters is a entire textbook introducing the burgeoning box of ecomedia reviews to supply an summary of the interface among environmental matters and the media globally. Linking the area of media creation, distribution, and intake to environmental understandings, the publication addresses ecological meanings encoded in media texts, the environmental affects of media construction, and the relationships among media and cultural perceptions of our environment.

Extra resources for Am besten nichts Neues: Medien, Macht und Meinungsmache (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Am besten nichts Neues: Medien, Macht und Meinungsmache (German Edition) by Tom Schimmeck


by Steven
4.1

Rated 4.29 of 5 – based on 25 votes